Luftentfeuchter für Keller, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Auto & mehr

Luftentfeuchter Rabatt Angebote

Preissenkungen in den letzten 30 Tagen.

Luftentfeuchter Bestseller

244,60€
319,00€
Auf Lager
2 neue Luftentfeuchter ab 244,60€
7 gebrauchte Luftentfeuchter ab 196,73€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
245,00€
Auf Lager
2 neue Luftentfeuchter ab 239,00€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
273,00€
489,00€
Auf Lager
5 neue Luftentfeuchter ab 273,00€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
368,00€
389,00€
Auf Lager
2 neue Luftentfeuchter ab 359,00€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
37,99€
53,99€
Auf Lager
2 neue Luftentfeuchter ab 37,99€
8 gebrauchte Luftentfeuchter ab 33,70€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
128,00€
169,00€
Auf Lager
4 neue Luftentfeuchter ab 128,00€
20 gebrauchte Luftentfeuchter ab 122,71€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de

Allgemeines über Luftentfeuchter

Ein Luftentfeuchter ist ein elektrisches Gerät, das dazu verwendet wird, überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft zu entfernen. Die meisten Luftentfeuchter funktionieren, indem sie die Luft ansaugen, die Feuchtigkeit kondensieren lassen und dann die trockenere Luft wieder in den Raum abgeben. Hier sind einige der wichtigsten Eigenschaften von Luftentfeuchtern:

  • Kapazität: Die Kapazität eines Luftentfeuchters gibt an, wie viel Feuchtigkeit er aus der Luft entfernen kann. Diese Kapazität wird in der Regel in Pints pro Tag oder Litern pro Tag angegeben. Je größer der Raum ist, desto höher sollte die Kapazität des Luftentfeuchters sein.
  • Lautstärke: Einige Luftentfeuchter sind lauter als andere, was ein wichtiger Faktor sein kann, wenn sie in einem Wohnraum oder Schlafzimmer eingesetzt werden. Es gibt jedoch auch leisere Modelle, die speziell für den Einsatz in Wohnräumen konzipiert sind.
  • Größe: Luftentfeuchter gibt es in verschiedenen Größen, von kleinen, tragbaren Modellen bis hin zu größeren Einheiten, die für den Einsatz in größeren Räumen oder sogar in Kellern oder Garagen ausgelegt sind.
  • Energieeffizienz: Luftentfeuchter verbrauchen Strom, um zu funktionieren, daher ist es wichtig, ein energieeffizientes Modell zu wählen, um Energiekosten zu sparen. Einige Modelle verfügen über automatische Abschaltfunktionen, wenn der Wassertank voll ist, um Energie zu sparen.
  • Wassertank: Die meisten Luftentfeuchter verfügen über einen Wassertank, in dem die kondensierte Feuchtigkeit gesammelt wird. Es ist wichtig, einen Luftentfeuchter mit einem ausreichend großen Wassertank zu wählen, damit er nicht zu oft geleert werden muss. Einige Modelle verfügen auch über eine kontinuierliche Abflussmöglichkeit, um den Wassertank zu umgehen.
  • Filter: Luftentfeuchter können auch mit Filtern ausgestattet sein, um Staub, Schimmel und andere Allergene aus der Luft zu entfernen. Einige Modelle verfügen über waschbare Filter, während andere austauschbare Filter haben.
  • Automatische Einstellungen: Einige Luftentfeuchter verfügen über automatische Einstellungen, die es dem Gerät ermöglichen, den Feuchtigkeitsgehalt im Raum zu messen und automatisch einzustellen. Diese Funktion kann den Betrieb des Geräts optimieren und Energie sparen.
Funktionsweise von Luftentfeuchtern
Luftentfeuchter funktionieren, indem sie Feuchtigkeit aus der Luft entfernen und dadurch die relative Luftfeuchtigkeit im Raum senken. Die meisten Luftentfeuchter verwenden ein System namens Kondensation, um die Feuchtigkeit aus der Luft zu entfernen.

In einem typischen Luftentfeuchter strömt die feuchte Luft durch einen Lufteinlass in das Gerät und wird durch einen Ventilator durch einen Kühlkreislauf geleitet. Dieser Kreislauf besteht aus einer Verdampfer-Spule, die mit einer Kältemittellösung gefüllt ist. Die Luft wird durch diese kalte Spule geleitet und die Feuchtigkeit in der Luft kondensiert an der Oberfläche der Spule. Das kondensierte Wasser wird dann in einen Auffangbehälter oder durch einen Schlauch abgeführt.

Die nun trockenere Luft strömt dann durch den Kondensator, wo sie wieder auf Raumtemperatur erwärmt wird, bevor sie zurück in den Raum abgegeben wird. Dieser Prozess reduziert den Feuchtigkeitsgehalt in der Luft und senkt die relative Luftfeuchtigkeit im Raum. Einige Luftentfeuchter verfügen auch über zusätzliche Funktionen wie Filter, um Schadstoffe und Allergene aus der Luft zu entfernen, oder Luftbefeuchter, um die Luft wieder zu befeuchten, falls sie zu trocken wird.

Vorteile von Luftentfeuchtern

Vorteile
  • Verhindern Schimmelbildung
  • Schutz vor allergischen Reaktionen
  • Verbesserung der Luftqualität
  • Schutz von Möbeln und Wänden
Nachteile
  • Stromkosten / Verbrauchskosten
  • Anschaffungskosten
  • Ggf. Lautstärke
  • Verhindert Schimmelbildung: Einer der größten Vorteile von Luftentfeuchtern ist, dass sie dazu beitragen können, Schimmelbildung in einem Raum zu verhindern. Schimmel kann sich in feuchten Umgebungen leicht ausbreiten, und ein Luftentfeuchter kann dazu beitragen, die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren und die Ausbreitung von Schimmel zu verhindern.
  • Schutz vor allergischen Reaktionen: Ein weiterer Vorteil von Luftentfeuchtern ist, dass sie dazu beitragen können, allergische Reaktionen zu reduzieren, insbesondere bei Menschen, die an Asthma oder Allergien leiden. Ein hoher Feuchtigkeitsgehalt in der Luft kann Schimmelpilze, Hausstaubmilben und andere Allergene fördern, die allergische Reaktionen auslösen können.
  • Verbesserung der Luftqualität: Ein Luftentfeuchter kann dazu beitragen, die Luftqualität in einem Raum zu verbessern, indem er Feuchtigkeit und Schadstoffe aus der Luft entfernt. Eine niedrigere Luftfeuchtigkeit kann auch dazu beitragen, dass sich Gerüche und Dämpfe weniger stark ausbreiten.
  • Schutz von Möbeln und Wänden: Eine hohe Luftfeuchtigkeit kann auch Schäden an Möbeln, Wänden und anderen Gegenständen im Raum verursachen. Ein Luftentfeuchter kann dazu beitragen, die Feuchtigkeit im Raum zu reduzieren und somit Schäden an diesen Gegenständen zu verhindern.

Arten von Luftentfeuchtern

Elektrische Luftentfeuchter

Elektrische Lufttrockner sind Geräte, die überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft in einem Raum entfernen. Sie arbeiten durch die Verwendung von Kühltechnologie, um die Luft abzukühlen und den Wasserdampf in der Luft zu kondensieren, bevor er in einem Wassertank gesammelt wird oder automatisch durch eine Abflussleitung abgeleitet wird. Die getrocknete Luft wird dann wieder in den Raum geleitet.

Vorteile
  • Verbesserung der Luftqualität
  • Vermeidung von Schäden durch Feuchtigkeit
  • Trocknung von Kleidung
Nachteile
  • Stromkosten
  • Ggf. Lautstärke
  • Wartung & Reinigung
  • Leerung des Wasserbehälters (wenn kein Wasserablauf eingerichtet ist)
244,60€
319,00€
Auf Lager
2 neue Luftentfeuchter ab 244,60€
7 gebrauchte Luftentfeuchter ab 196,73€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
245,00€
Auf Lager
2 neue Luftentfeuchter ab 239,00€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
273,00€
489,00€
Auf Lager
5 neue Luftentfeuchter ab 273,00€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
368,00€
389,00€
Auf Lager
2 neue Luftentfeuchter ab 359,00€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
37,99€
53,99€
Auf Lager
2 neue Luftentfeuchter ab 37,99€
8 gebrauchte Luftentfeuchter ab 33,70€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de
128,00€
169,00€
Auf Lager
4 neue Luftentfeuchter ab 128,00€
20 gebrauchte Luftentfeuchter ab 122,71€
Preis vom 23. Juli 2024 4:35
Amazon.de

Smarte-Home Luftentfeuchter

Smart Home Luftentfeuchter sind elektrische Geräte, die über eine drahtlose Netzwerkverbindung (z.B. WLAN oder Bluetooth) mit anderen Geräten und Systemen in einem Smart Home verbunden sind. Diese Geräte ermöglichen es dem Benutzer, den Betrieb und die Einstellungen des Luftentfeuchters über eine Smartphone-App oder eine Sprachsteuerung zu steuern und zu überwachen.

Einige der Funktionen, die von Smart Home Luftentfeuchtern angeboten werden, sind:

  • Fernsteuerung: Mit der Smartphone-App oder der Sprachsteuerung kann der Benutzer den Luftentfeuchter von überall aus steuern und überwachen, solange er mit dem Internet verbunden ist.
  • Automatisierte Steuerung: Der Luftentfeuchter kann so eingestellt werden, dass er automatisch ein- und ausgeschaltet wird, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Zum Beispiel kann der Benutzer einstellen, dass der Luftentfeuchter eingeschaltet wird, wenn die Luftfeuchtigkeit einen bestimmten Schwellenwert erreicht.
  • Integration mit anderen Smart-Home-Geräten: Der Luftentfeuchter kann mit anderen Smart-Home-Geräten wie intelligenten Thermostaten, Luftqualitätssensoren und Heimautomatisierungssystemen integriert werden, um ein optimales Raumklima zu schaffen.
  • Energieverbrauchsüberwachung: Einige Smart Home Luftentfeuchter verfügen über Funktionen zur Überwachung des Energieverbrauchs, um dem Benutzer dabei zu helfen, den Energieverbrauch zu optimieren und Geld zu sparen.
Vorteile
  • Komfort
  • Energiesparen
  • Personalisierte Einstellungen
  • Integration mit anderen Smart-Home-Geräten
Nachteile
  • Anschaffungskosten
  • Internetverbindung benötigt
  • Datenschutzrisiken

Bautrockner

Bautrockner sind spezielle Luftentfeuchter, die für den Einsatz auf Baustellen oder in Gebäuden konzipiert sind, die von Wasserschäden betroffen sind. Sie sind so konstruiert, dass sie große Mengen an Feuchtigkeit aus der Luft entfernen können und sind oft leistungsstärker als herkömmliche Luftentfeuchter.

Im Gegensatz zu normalen Luftentfeuchtern haben Bautrockner oft eine höhere Entfeuchtungsleistung und können größere Räume in kürzerer Zeit trocknen. Sie haben auch eine größere Kapazität für die Kondensatentfernung, was bedeutet, dass sie in der Lage sind, größere Mengen an Wasser aufzunehmen, bevor der Kondensatbehälter geleert werden muss.

Ein weiterer Unterschied besteht in der Bauweise. Bautrockner haben oft ein robustes Gehäuse und sind für den Einsatz auf Baustellen oder in rauen Umgebungen ausgelegt. Sie sind oft mit einem oder mehreren Ventilatoren ausgestattet, um die Luft durch das Gerät zu ziehen und Feuchtigkeit zu entfernen. Die meisten Bautrockner haben auch eine Schlauchanschlussmöglichkeit, die es ermöglicht, das Kondensat direkt abzuführen, was insbesondere auf Baustellen von Vorteil ist, um das Leeren des Behälters zu vermeiden.

Ein weiterer Unterschied ist, dass Bautrockner oft eine höhere Geräuschentwicklung aufweisen als herkömmliche Luftentfeuchter. Dies liegt daran, dass sie oft mit leistungsstärkeren Ventilatoren ausgestattet sind, um die größeren Luftmengen durch das Gerät zu befördern.

Vorteile
  • Hohe Entfeuchtungsleistung
  • Großer Tank
  • Robuste Bauweise
  • Ableitung von Wasser
  • Effektive Entfernung von Feuchtigkeit
  • Zeitersparnis
Nachteile
  • Laut
  • Höhere Anschaffungskosten
  • Höherer Stromverbrauch
  • Nicht für dauerhaften Einsatz in Wohnung gedacht

Nicht-elektrische Lufttrockner

Es gibt verschiedene Arten von Luftentfeuchtern, die ohne Strom betrieben werden können. Hier sind einige Beispiele:

  • Salz-Luftentfeuchter: Salz-Luftentfeuchter bestehen aus einer speziellen Mischung aus Salzen und Mineralien, die Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen. Die Luftfeuchtigkeit wird durch den Salzbehälter gezogen und das Salz nimmt das Wasser auf. Diese Art von Luftentfeuchter ist einfach zu bedienen und benötigt keine Stromquelle. Der Salzbehälter muss jedoch regelmäßig ausgetauscht werden.
  • Kieselgel-Luftentfeuchter: Kieselgel-Luftentfeuchter arbeiten ähnlich wie Salz-Luftentfeuchter, indem sie Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und in einem speziellen Gel binden. Diese Art von Luftentfeuchter ist ebenfalls einfach zu bedienen und benötigt keine Stromquelle. Der Kieselgelbehälter muss jedoch regelmäßig ausgetauscht werden.
  • Bambus-Aktivkohle Luftentfeuchter: Diese Art von Luftentfeuchter verwendet Bambus-Aktivkohle, um Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen und Gerüche zu reduzieren. Bambus-Aktivkohle ist ein natürliches Material und benötigt keine Stromquelle. Der Behälter muss jedoch regelmäßig ausgetauscht werden.
  • Tonmineralien-Luftentfeuchter: Diese Art von Luftentfeuchter verwendet Tonmineralien, um Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen. Tonmineralien haben die Fähigkeit, Wasser zu absorbieren und zu halten, ohne dabei ihre Form zu verändern. Diese Art von Luftentfeuchter benötigt keine Stromquelle, der Tonbehälter muss jedoch regelmäßig getrocknet oder ausgetauscht werden.
Vorteile
  • Kein Stromverbrauch
  • Oft umweltfreundlicher
  • Lautlos
  • Niedriger Anschaffungspreis
  • Unauffällig
  • Einfache Bedienung
Nachteile
  • Geringere Effizienz
  • Austausch / Trocknung notwendig
  • Kein Luftfeuchtigkeit Zielwert möglich
  • Nicht für große Räume geeignet

Luftentfeuchter mit Rabatt
Logo